Inlineskaten

Kindertraining

Wir bieten für Kinder an unterschiedlichen Standorten regelmäßiges Vereinstraining an. Hier geht es um das miteinander Skaten und Spaß haben. Wer schon einigermaßen sicher auf den Skates stehen kann, ist hier richtig. Gemeinsam werden Spiele auf Inlineskates gespielt und an der Technik gefeilt. Hast du Interesse? Dann melde dich doch bei uns und schnupper in das Vereinstraining. Wir freuen uns auf euch!

Trainingszeiten
Homburg: montags 17:00–18:30 Uhr und mittwochs 15:00-17:00 Uhr
Saarbrücken: freitags 15:30-17:30 Uhr

Achtung! Aufgrund der momentanen Situation können Trainingszeiten Abweichen bzw ausfallen. Bitte vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

Tourenskaten

Sobald das Wetter passt finden regelmäßig Touren auf dem Bliestalradweg statt. Du fährst auch gerne Touren mit den Inlineskates und hast keine Lust immer alleine zu fahren. Dann bist du hier richtig. Melde dich bei uns, wir freuen uns auf dich!

Aggressive Skaten

Aggressive Skating beschreibt vor allem das Skaten in Skateparks. Wer also schon sicher auf den Inlineskates steht und nach neuen Herausforderungen sucht, ist hier genau richtig. So bedeutet Aggressive Skaten beispielsweise Sprünge, Slaloms und Tricks durchzuführen oder Rampen, Halfpipes, Treppen und Geländer zu befahren. Mit Unterstützung der Trainer können das Rampenfahren und weitere Tricks gelernt werden. Du bist neugierig geworden, dann melde dich bei uns. Wir freuen uns, dich im Training zu sehen.

Hier siehst du einige unserer Freaks, die aggressive Skaten können!

Skatenight Saarbrücken

Aktuelle Termine für die Skatenight 2021

!Achtung! Dieses Jahr ist eine Voranmeldung notwendig:
Zur Anmeldung bitte Adresse und Kontaktdaten an skatenight@skate-network-saar.de senden. Dies ist als Corona-Maßnahme nach unserem Hygienekonzept notwendig.

Auf acht Rollen gemeinsam durch die Stadt
Die Idee: Nightskating durch die City von Saarbrücken. Hunderte von Inline-Skater und Longboarder erobern gemeinsam auf verschiedenen Routen die Straßen der abendlichen Stadt und haben einen Riesenspaß. Die Idee ist nicht neu und ist in vielen Metropolen dieser Welt eine feste Institution. Auch in Saarbrücken stellten 1999 bereits einige begeisterte Inlineskater die erste Skateparade auf die Beine und viele Jahre fanden regelmäßige Nightskating-Veranstaltungen in Saarbrücken statt, bei denen zu Spitzenzeiten über 400 Inlineskater teilnahmen.
Treffpunkt ist ab 19.00 der Platz vor der Europa Galerie zum Warm-up mit CIA. Um 20.00 Uhr ist Start und gegen ca. 22:30 treffen sich alle die Lust haben zum After Skate. Strecke und Ziel variieren.
Die Strecke: 21 – 26 km kreuz und quer durch Saarbrücken auf abgesperrten Straßen. Für einen sicheren Ablauf sorgt die Polizei und ein ca. 20-köpfiges Ordner Team mit gelben Warnwesten auf Skates. Die gefahrenen Strecken werden jeweils 3 Tage vorher hier bekannt gegeben. Im Vordergrund steht der Spaß in der Menge, nicht die Geschwindigkeit.
Sicherheit: Für absolute Inlineskate-Neulinge ist die Skatenight Saarbrücken nicht geeignet.
Grundkenntnisse, vor allem beim Bremsen, sollten vorhanden sein. Es wird empfohlen eine Schutzausrüstung mit Helm zu tragen. Das Tragen von Helmlampen, Blinklichtern o. ä. sorgt in der nächtlichen Stadt nicht nur für eine tolle Stimmung, Beleuchtung und helle Kleidung sorgt auch für mehr Sicherheit, da die Inlineskater besser gesehen werden.

Zur Facebook-Seite

Skaten ohne Grenzen

Eine Inlinetour durch die landschaftlich schöne Region der Pamina.
Jedes Jahr am 2. Samstag im September.

  • Betreute Inlineskatetour von Pirmasens nach Karlsruhe incl. 2 Übernachtungen, Verpflegungsstopps, Gepäcktransport und vieles mehr….
  • eine breitensportliche Veranstaltung ohne Wettbewerbscharakter
  • eine Tour durch das landschaftlich wunderschöne Gebiet der Pamina
  • ein Event mit sehr ansprechendem Rahmenprogramm und professioneller Organisation
  • eine grenzüberschreitende, internationale Veranstaltung

Hier geht’s zur Veranstaltungs-Website

Kids on Wheels

Kids on Wheels ist unser Sommercamp, das wir währen der Sommerferien im Skatepark Sankt Wendel veranstalten. Täglich betreuen wir die Kinder zwischen 10 und 16 Uhr im Park. Es stehen jeweils Skateboard- und Inlineskate-Trainer zur Verfügung, die den Kids beim Erlernen verschiedenster Techniken helfen. Ob es darum geht, den Einstieg in eine neue Sportart zu schaffen oder man sich weiterentwickeln will in Sachen Rampen Skaten, Hockey spielen oder einfach seine Fahrtechniken verbessern und dabei mit anderen zusammen Spaß haben will: Material – Skateboards, Longboards, Inlineskates, Scooter, Waveboards, Schützer und Helme usw. – kann kostenlos ausgeliehen werden. Wenn Inlineskates benötigt werden, bitte bei der Anmeldung die Schuhgröße mit angeben. Kein Problem, wir helfen euch dabei!

Im Preis von 109 € für Vereinsmitglieder / 149 € für Nichtmitglieder sind die täglichen Workshops, 5 x Mittagessen, Wasser für die Trinkflaschen und die Nutzung des Funsportpools inklusive.
Ein Transfer wird für einen Aufpreis von Saarbrücken und Homburg aus mit 9 Personen-Bussen angeboten. Ihr wohnt auf dem Weg von einem der Orte nach St. Wendel? Dann fragt bezüglich Zustieg nach.